Revolution in der Kunst.

Wien und der Jugendstil.

Vor etwas mehr als hundert Jahren brach in Wien eine Revolution aus. Doch es war kein politischer Umbruch, der die alte Kaiserstadt und ihr Antlitz nachhaltig verändern sollte. Wien wurde mit Künstlergrößen wie Otto Wagner und Gustav Klimt eine europäische Metropole des Jugendstils. In dieser Stadttour bewunderst du die ausgefallene Architektur des neuen Stils in seiner typisch Wiener Prägung und entdeckst zugleich die spannenden Hintergründe dieses einzigartigen künstlerischen Aufbruchs. Begib dich in eine der faszinierendsten Epochen in der Geschichte der Stadt!


Wann: Nach individueller Vereinbarung.

Treffpunkt: Vor dem "Majolikahaus", Linke Wienzeile 40, 1060 Wien.
Dauer: ca. 2-2,5 Stunden.


Preis:


Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung!

Treffpunkt
Vor dem "Majolikahaus", Linke Wienzeile 40, 1060 Wien.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen